Spielbericht / Zweite Mannschaft / 06.05.18

SC KN-Wollmatingen 3 - SG L/G 2

0:5


Erster Dreier

Nach langem Warten ist es soweit, der erste Saisonsieg wurde ingefahren! Am schönen Sonntag Nachmittag ging es zum Auswärtsspiel nach Konstanz-Wollmatingen. Die Partie ging gemächlich los, da sich beide Mannschaften rantasteten. Nachdem die erste viertel Stunde rum war, hatten die Hausherren die ersten Möglichkeiten, kamen sogar durch einen Lattentreffer beinahe zur Führung. Wir behielten jedoch Präsenz im Mittelfeld bei, was sich bezahlt machte. Der gegnerische Torwart spielte einen Ball aus dem Sechzehner, der von Kapitän David Ruf abgefangen und per Direktabnahme aus rund 25 Metern ins leerstehende Tor befördert wurde. Auch infolge des ersten Treffers spielte unsere Mannschaft sehr diszipliniert und konnte sich durch Doppelpässe oft vor des Gegners Tor spielen. So viel nur zwei Minuten später das 2:0 durch Max Baumgärtner, der nach Zuspiel in den Strafraum blitzschnell mit der Picke ins rechte untere Eck verwandelte. Kurz vor der Pause erhöhte man auf 3:0. Erneuter Torschütze war Max Baumgärtner, der an eine Hereingabe von der rechten Seite gerade noch so ran kam und so den Ball am herauseilenden Hüter vorbei ins Tor buxierte. Somit war für die zweite Hälfte klar, einen kühlen Kopf zu bewahren um die bisher ungefährlichen Konstanzer nicht ins Spiel kommen zu lassen. Wie zu erwarten kamen die Hausherren mit viel Druck aus der Kabine, die Druckphase von rund 20 Minuten konnte aber von unserer sicheren Defensive abgewehrt werden. Chancen auf unserer Seite blieben lange rar, doch konnten gegen Ende der Partie einige Konter ausgespielt werden. So erhöhte man kurz vor Ende der Partie auf 4:0. Nach Hereingabe von Philipp Blessingn von der linken Seite stand Max Baumgärtner erneut goldrichtig und verwandelte zum Hattrick-Treffer. Doch damit nicht genug: nach Pass von Jan Hauswald auf Max Baumgärtner umkurvte dieser den Gästehüter und schob zum 5:0 ein, sein bereits vierter Treffer an diesem Tag.
Und so holt man auswärts den ersten Dreier der Saison und kommt somit auf 2 Punkte an den Tabellen-Zweitletzten DJK Konstanz ran, welchen man kommendes Wochenende am Samstag, 12.05.2018, um 16 Uhr zuhause in Güttingen empfängt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0